Home Wirtschaft Konsumgüter Milliarden-Investition: US-Bierkonzern setzt Expansion in Mexiko fort
VICTOR/MEXICALI (dpa-AFX)
Milliarden-Investition: US-Bierkonzern setzt Expansion in Mexiko fort
/dde/DP/jha
20:25, 7. Januar 2016
Der US-Getränkeriese Constellation Brands setzt seinen Expansionskurs in Mexiko fort und investiert 1,5 Milliarden Dollar in den Bau einer neuen Brauerei in Mexicali. Das Werk habe zunächst eine Produktionskapazität von zehn Millionen Hektoliter Bier

pro Jahr, könne aber bei Bedarf auf 20 Millionen Hektoliter erweitert werden, teilte der Konzern am Donnerstag mit. Mexicali liegt an der Grenze zum US-Staat Kalifornien, dem größten Absatzmarkt für Biere von Constellation Brands.

Außerdem kündigte das Unternehmen einen Ausbau der Brauerei Nava an. In der Fabrik im Bundesstaat Coahuila produziert Constellation Brands Bier der Marken Corona, Modelo, Pacífico und Victoria für den US-Markt. Nach der Erweiterung soll die Jahresproduktion auf 27,5 Millionen Hektoliter steigen. Das ist mehr als ein Viertel des jährlichen Bierabsatzes in Deutschland.





Das könnte Sie auch interessieren
Wirtschaft

Handel und Dienstleistung